Deutsche Bibelgesellschaft entscheidet sich für PONDUS 

Neu im PONDUS-Kundenkreis ist die Deutsche Bibelgesellschaft.  Als kirchliche Stiftung öffentlichen Rechts übersetzt sie die biblischen Schriften und entwickelt und verbreitet innovative Bibelausgaben. Das Verlagsprogramm reicht von verschiedenen Übersetzungen wie der Lutherbibel, Gute Nachricht Bibel oder BasisBibel über biblische Kinderbücher und Verständnishilfen für die Bibel bis hin zu Fachliteratur und internationalen wissenschaftlichen Urtextausgaben. Viele Titel erscheinen nicht nur in gedruckter,…

HarperCollins Germany und Klett-Cotta vertrauen auf PONDUS

PONDUS begrüßt seine Neukunden HarperCollins Germany und Klett-Cotta. Die HarperCollins Germany GmbH ist die deutsche Niederlassung des weltweit zweitgrößten Publikumsverlags HarperCollins Publishers. Zu den Autoren, die unter den Imprints HarperCollins, MIRA Taschenbuch und DRAGONFLY verlegt werden, zählen New-York-Times-Bestsellerautoren ebenso wie deutschsprachige Autorinnen und Autoren in Belletristik, Sachbuch sowie Kinder- und Jugendbuch.  Das Programm von Klett-Cotta umfasst Belletristik und Sachbücher aus…

Mit self3D Buchabbildungen automatisiert erzeugen

PONDUS ist mit seinem neuen Partner self3D auf der Frankfurter Buchmesse vertreten. Ab sofort können 3D-Cover und Buchblöcke automatisiert und direkt in PONDUS erstellt werden: mit self3D werden aus normalen Coverbildern und aus Informationen zur Buchausstattung 3D-Cover, Buchblöcke und vieles mehr generiert. PONDUS ist der erste Anbieter für das neue self3D-Feature innerhalb seiner Software und bietet damit die Möglichkeit, in…

PONDUS is calling – erstes User Group-Treffen in Hannover

PONDUS lädt am 27. März 2019 zum ersten User Group-Treffen ein, bei dem Key User und Projektleiter in Vorträgen und Workshops ihre Erfahrungen und Ideen mit Nutzern aus anderen Verlagen diskutieren und weiterentwickeln. Am Vormittag finden zunächst zwei Vorträge durch PONDUS statt, wohingegen sich am Nachmittag die Teilnehmer selbst noch mehr einbringen und die Sessions aktiv mitgestalten können. Neben Themen…

Holtzbrinck Buchverlage entscheiden sich für die Verlagssoftware PONDUS

Nach den langjährigen Kunden Droemer Knaur und Kiepenheuer & Witsch haben nun auch Argon, Rowohlt und S. Fischer die Verlagssoftware PONDUS erfolgreich eingeführt. Damit hat sich nach BONNIER die zweite große Verlagsgruppe für die internetbasierte Lösung entschieden. „Gute Gründe für PONDUS sind die intuitive, übersichtliche Struktur der Applikation und ihre auch hinsichtlich möglicher Schnittstellen offene Technologie. Aber auch die Einbeziehung von…

Vier neue Mitarbeiter bei PONDUS

Das Team von PONDUS wächst weiter: Dem Standort Hannover haben sich drei neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angeschlossen sowie in München die Junior Produktmanagerin Magdalena Kohler.  

Herder setzt auf digitales Vorschaukonzept

Ab Herbst 2019 vollzieht Herder entschlossen den Wechsel zur Branchenlösung und wird sein Programm mit VLBtix präsentieren. Gleichzeitig können Buchhändler automatisiert erzeugte PDF-Vorschauen erhalten oder als Print-on-Demand anfordern. Das Konzept dazu hat Herder gemeinsam mit dem Softwareanbieter PONDUS entwickelt. Vertriebsleitung Birgit Hennig: „Unser Programm wollen wir so präsentieren, wie die Buchhändler sich das von uns wünschen. Dass sich die Erwartungen…

Stiftung Warentest und Kein & Aber setzen auf die Verlagssoftware PONDUS

Kein & Aber und Stiftung Warentest nutzen seit 2017 bzw. 2018 die Verlagssoftware PONDUS, um ihre internen und externen Prozesse zu optimieren. Die beiden Verlagshäuser decken unterschiedliche Programmbereiche ab: Der Zürcher Verlag Kein & Aber steht seit 1997 für schön und aufwendig gestaltete Belletristiktitel, Sachbücher, Hörbücher und Apps. Die Stiftung Warentest ist bekannt für ihre Zeitschriften test und Finanztest und publiziert…

PONDUS gewinnt den Business Kicker-Cup 2018 in Hannover

Mit großem Einsatz und Enthusiasmus schaffte es PONDUS beim Business Kicker-Cup aufs Siegertreppchen: Das Team setzte sich am 29. März 2018 gegen 31 Mannschaften aus anderen Hannoveraner Firmen durch. Nicht nur den Gewinnern wurde so eine Freude bereitet - ein Teil der Einnahmen durch die Teilnahmegebühren geht an Business for Kids und kommt hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen zugute.

Vier neue Mitarbeiter im PONDUS-Team

PONDUS bekommt Verstärkung: Neu im Team sind drei Softwareentwickler am Standort Hannover sowie die Produktmanagerin Martina Krammer in München. Die Diplom-Buchwissenschaftlerin war zuvor beim Gräfe und Unzer Verlag als Projektleitung B2B, Special Editions und digitale Zweitverwertung tätig.