MVB und Pondus kooperieren beim Metadatenmanagement

zur Übersicht

MVB und Pondus kooperieren beim Metadatenmanagement

Im Rahmen der Diskusssionen zur Metadatenbank ist viel von der Datenqualität im VLB die Rede. Buchmetadaten durchwandern von ihrer Erstellung bis hin zur Ausspielung in den Shops und Katalogen jedoch mehrere Systeme, vom Produktinformationssystem (PIM) des Verlags über Titelkataloge wie das VLB bis in die Shopsysteme der Buchhändler. Um eine durchgehend hohe Datenqualität sowie eine hohe Usability auf Kundenseite zu gewährleisten, müssen die einzelnen Systeme optimal aufeinander abgestimmt sein. MVB und Pondus vereinbaren aus diesem Grund ein Pilotprojekt bei der Pflege und Qualitätssicherung von Metadaten und erweiterten Titeldaten (z.B. Werbematerialien, Lesungsdaten).

Die Kooperation beinhaltet im Einzelnen:

  • Verlage können sich bereits in Pondus anzeigen lassen, ob die für das neue VLB-Preismodell relevanten Standarddaten komplett vorhanden sind.
  • MVB und Pondus arbeiten bei der Etablierung von Qualitätsroutinen und Plausibilitäten zu bestehenden ONIX-Feldern eng zusammen.
  • MVB und Pondus erarbeiten in enger Partnerschaft Standards für erweiterte Datenfelder, die für künftige VLB-Projekte wichtig sind. Dies betrifft Daten für die Vorschauproduktion genauso wie Presserezensionen oder Lesungstermine.

„Datenqualität fängt dort an, wo Verlage ihre Daten erstmalig in eine System einspielen. Deshalb ist eine enge Verzahnung von Produktinformationssystemen (PIM) mit dem VLB ein wichtiger Schritt hin zur Metadatenbank“, sagt Sandra Schüssel, Leiterin Produktmanagement bei der MVB. „Zudem machen wir es Verlagen mit der frühen Ansicht ihres Datenstatus` sehr einfach, Geld bei der Titelmeldung ins VLB zu sparen.“

Das Pilotprojekt mit Pondus sieht die MVB als Auftakt für ähnliche Kooperationen mit anderen Anbietern. Geplant ist eine Zertifizierung für Systeme, die in vorbildlicher Weise Daten ins VLB einspielen. Interessierte Anbieter sind aufgerufen, sich mit der MVB in Verbindung zu setzen.

zur Übersicht