Auszeichnung

PONDUS Radar ist für den dpr award 2022 nominiert!

Wir von PONDUS freuen uns sehr über diese tollen Neuigkeiten: Das Projekt “PONDUS Radar” ist in der Kategorie “Prozess/Technologie” für den dpr award 2022 nominiert!

Der dpr award zeichnet Innovationen im Bereich des digitalen Publizierens aus. In verschiedenen Kategorien werden durch eine Jury aus Digitalexperten herausragende Projekte ausgewählt, mit denen Verlage/Publisher, Medienunternehmen und Dienstleister die digitale Transformation meistern. Im Fokus stehen neben Produkten auch Prozesse oder Geschäftsmodelle, mit Hilfe derer Verlage und Medienunternehmen ihre Inhalte publizieren. Die Preisverleihung des dpr awards 2022 findet am 5. Oktober im Vorfeld der Buchmesse statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite Shortlist dpr award 2022.

PONDUS steht für Innovation und bringt mit PONDUS Radar Künstliche Intelligenz in den Verlagsalltag. Die gemeinsam mit unserem Partner Ehrenmüller GmbH entwickelten KI-Prognosen liefern um bis zu 50% genauere Ergebnisse als die Schätzungen des Menschen. Die Prognosen sind in Workflows eingebunden und können unmittelbar in die Entscheidungen einfließen. Mehr über PONDUS Radar erfahren Sie hier.

Sie wollen mehr über Pondus erfahren?

Lernen Sie PONDUS kennen und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Präsentationstermin.