PONDUS – das beste Werkzeug zur Metadatenpflege auf dem Markt.

zur Übersicht

PONDUS – das beste Werkzeug zur Metadatenpflege auf dem Markt.

Der Onlinehandel wird für Verlage immer wichtiger – und damit auch die Qualität ihrer Metadaten. Optimierungen von Branchenstandards – wie ONIX 3.0 oder Thema – tragen dem Rechnung.

„Pondus ist einfach das beste Werkzeug zur Metadatenpflege auf dem Markt. Wenige Klicks, intuitive Auswahl, schnelle Aktualisierung – damit hilft uns Pondus jeden Tag, unsere Titel überall sichtbar und auffindbar zu machen. Und was sichtbar Ist, wird auch besser verkauft!“

– Marion Seelig, Ullstein Buchverlage GmbH

Mit PONDUS blicken Sie dieser Entwicklung gelassen entgegen. Die Verlagssoftware bietet nicht nur umfangreiche Möglichkeiten zur Klassifikation und Datenanreicherung von Produkten, sondern auch vielfältige Hilfestellungen, um die Datenpflege zu erleichtern und die Datenqualität zu sichern:

  1. ONIX-Checkliste
    Vor dem Export durchläuft jedes Produkt die Qualitätssicherung, die bei Nichterfüllung eines definierten Datenumfangs die Meldung verhindert oder vor einer unvollständigen Meldung warnt. Dazu wird der Nutzer direkt auf die Mängel hingewiesen und kann diese über eine Verlinkung zum Produkt schnell und zielgerichtet korrigieren.
  2. Bearbeiten in der Tabelle
    Tabellenansichten im System ermöglichen jederzeit das schnelle und gezielte Prüfen von möglichen Datenlücken, die direkt in der Tabelle geschlossen werden können.
  3. Massenoperationen und MultiEdit
    Funktionen wie Massenoperationen und Multiedit ermöglichen das gleichzeitige Bearbeiten von verschiedenen Produkten – das spart Zeit und Klicks.
  4. Validieren von Daten direkt bei der Eingabe
    Auf Knopfdruck werden Ihre Daten via Onix und Pricat an alle relevanten Empfänger übertragen.
zur Übersicht